TSE no connection

In diesem Forum können Fragen zum OrderSprinter gestellt werden.
Eddie
Beiträge: 8
Registriert: Di 21. Jul 2020, 20:26

TSE no connection

Beitrag von Eddie »

Hallo liebe Leute,

ich versuche gerade den TSE Stick einzurichten.
Download Windows-Installer für den TSEConnector habe ich runtergeladen und den Pfad angepasst. bzw. habe ich Laufwerk E gelassen und auf dem Windows PC den Laufwerkbuchstaben geändert.
Der Stick ist auch als Laufwerk E zu sehen.
TSE Operation, z.B. Information auslesen kommt nur der Hinweis: ERROR: No connection with TSEConnector
Java 8. Update 281 ist installiert, Firewall komplett aus.

Hatte jemand den gleichen Anfängerfehler gemacht?

LG Eddie
pichel
Administrator
Beiträge: 731
Registriert: So 13. Sep 2015, 19:48
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: TSE no connection

Beitrag von pichel »

Hallo Eddie,

der Installer ist die allererste Version und mag noch Kinderkrankheiten haben. Ich habe ihn vor allem aufgrund der Lizenzbedingungen des beinhalteten SDKs rausbringen müssen (die Treiber-dll sollen mit einem Installer installiert werden).

Hast du nach der Installation von TSE und Java den Rechner neu gestartet? Der TSEConnector wird beim Anmelden des Benutzers gestartet.

Stimmt das Passwort aus dem tseconnctor.bat-Skrip mit dem in der Konfiguration des Kernsystems überein?

Wenn beides nicht hilft: Starte bitte den tseconnector.bat auf einer Kommandozeile, aber setze loglevel=2 in der bat. Was passiert nun, wenn du im Kernsystem einmal "Information auslesen" anwählst, dann "-> TSE" -> kannst du die Ausgabe von der Kommandozeile hier reinpasten? Private Daten kannst du vielleicht vorher schwärzen.

Gruß,

Stefan
Stefan Pichel
Entwickler der Kassensoftware OrderSprinter (http://www.ordersprinter.de)
Eddie
Beiträge: 8
Registriert: Di 21. Jul 2020, 20:26

Re: TSE no connection

Beitrag von Eddie »

Hallo Stefan,
danke für den Tipp der sehr zielführend war.
Durch diese Meldung konnte ich feststellen das bei mir Java 64 bit fehlte.
Hier für alle die Fehlermeldung:
java.lang.UnsatisfiedLinkError: C:\Program Files (x86)\OrderSprinter TSEConnector\tseconnector\swissbit\nativelibs\windows64\WormAPI.dll: Can't load AMD 64-bit .dll on a IA 32-bit platform
at java.lang.ClassLoader$NativeLibrary.load(Native Method)
at java.lang.ClassLoader.loadLibrary0(Unknown Source)
at java.lang.ClassLoader.loadLibrary(Unknown Source)
at java.lang.Runtime.loadLibrary0(Unknown Source)
at java.lang.System.loadLibrary(Unknown Source)
at com.secureflashcard.wormapi.WormAPIJNI.<clinit>(WormAPIJNI.java:14)
at com.secureflashcard.wormapi.WormStore.<init>(WormStore.java:233)
at tseconnector.tseconnector.main(tseconnector.java:119)

Ich habe die 64 bit Version nachinstalliert (Java empfiehlt sogar beide Versionen zu installieren) und nach TSE Setup in Ordersprinter ist der Selbsttest, Information auslesen etc. gelungen.

Danach habe ich die TSE Anbindung auf "Ja" gesetzt und gespeichert.
Dann Information auslesen, den Text kopiert. Das geht dann an den Steuerberater. Das wars?

Lg aus Oberhausen Eddie
pichel
Administrator
Beiträge: 731
Registriert: So 13. Sep 2015, 19:48
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: TSE no connection

Beitrag von pichel »

Hallo Eddie,

schön, dass es nun erfolgreich war. Hast du denn bereits Signierungen durchgeführt?

Das Finanzamt möchte Infos zur TSE haben, hat es aber meines Wissens bisher noch nicht geschafft, ein Formular o.ä. zu entwickeln, um zu erklären, welche Infos sie denn gerne haben wollen.

Mir wurde ein Bug berichtet. Es kann sein, dass die Ausgabe der Seriennummer noch fehlerhaft ist, weil ich die Bytes möglicherweise nicht in eine vernünftige Textdarstellung gebracht habe. Die Seriennummer will das Finanzamt definitiv und ich werde mich mit dem Fehler noch vor Ende des Monats beschäftigen. Nur so schon mal vorab, dass da zeitnah evtl. noch eine neue TSEConnector-Version folgt.

Gruß,

Stefan
Stefan Pichel
Entwickler der Kassensoftware OrderSprinter (http://www.ordersprinter.de)
Daniel_Harz

Re: TSE no connection

Beitrag von Daniel_Harz »

Danke für den Thread! Bei mir war genau das selbe Problem, ich habe dann manuell von Oracle die 64-Bit Java Version heruntergeladen und danach ging es. :mrgreen:
pichel
Administrator
Beiträge: 731
Registriert: So 13. Sep 2015, 19:48
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: TSE no connection

Beitrag von pichel »

Hi,

im Installationsscripten für Windows und Linux nehme ich jeweils an, dass es sich um ein 64-bit-System handelt und binde diese nativen Bibliotheken ein. Aber ich lege auch die 32-Bit-Variante für Linux bei. Wenn man also das Aufrufskript manuell abändert (Argument -D), so sollte es auch mit einem 32-bit Java funktionieren (habe ich aber nicht getestet).

Gruß,

Stefan
Stefan Pichel
Entwickler der Kassensoftware OrderSprinter (http://www.ordersprinter.de)
Antworten